Freitag, 22. Oktober 2010

Kicker vom Main!

Samstag um 15:30 heißt es also wieder ganz normaler Liga-Alltag wo man angeblich gegen den Abstieg spielt. Ich finde es Quatsch sowas nach 8. Spieltagen schon zu behaupten. Das, das Spiel gegen Frankfurt ein komplett anderes Spiel wird als gegen Hapoel ist wohl jedem klar. Hapoel ließ Schalke viele Räume und spielte kaum zwanghaft und gefährlich nach vorne das wird bei der Frankfurter Eintracht sicher ganz anders laufen. Sie werden versuchen nach vorne zu spielen und ich befürchte sie werden viel über außen kommen und in der Mitte steht noch Gekas der diese Saison bereits 7 Tore erzielte.
Aber auch die Knappen müssen sich nicht verstecken, denn sie haben viel Selbstbewusstsein in der Champions League getankt und ich hatte das Gefühl unser Offensiv Trio hat gegen Hapoel gut kombiniert und ich denke sie verstehen sich langsam besser, kennen die Laufwege etc. Wenn Schalke mal in Führung geht und nicht wieder einem Rückstand hinterher läuft denke ich, dass Schalke gegen Frankfurt eine gute Chance hat seinen zweiten Saisonsieg zu erlangen und sich erstmal von dem Druck zu befreien und sogar bis auf Platz 14 aufzurücken.

Bis dann!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen