Donnerstag, 4. November 2010

Klappt es diesmal?

Morgen Abend ist St. Pauli in der Arena zu Gast. Eine Mannschaft die um jeden Ball kämpft und nichts verloren gibt. Ist das jetzt der richtige Gegner für Schalke? Gibt es überhaupt einen richtigen Gegner in dieser Situation für Schalke? Das Spiel morgen wird es sicher zeigen.
Asamoah wird es sicher in den Fingern jucken, wenn er das Spiel sieht, aber blöderweise hat er sich die Gelb-Rote Karte im Spiel gegen Frankfurt abgeholt und wird das Spiel von außen betrachten müssen. Wird dieses Spiel endlich der Befreiungsschlag? Platzt der Knoten? Ich befürchte, dass der Knoten auch in diesem Spiel nicht platzten wird. Ich will nicht zu pessimistisch klingen, aber wenn Schalke so spielt wie gegen Tel-Aviv, dann leg ich mich fest, wird es vielleicht ein Unentschieden, aber sicher kein Sieg. Schalke muss sich einfach steigern. Es kann nicht sein, dass es nur an Manuel Neuer liegt, dass die Mannschaft nicht verliert. Es muss sich alles ändern. Die Außenverteidiger müssen sicher stehen, das Mittelfeld muss die Bälle besser bzw. überhaupt mal in die Spitze bringen und die Stürmer müssen vorne die Dinger rein machen, dann kann es vielleicht mal was werden mit dem zweiten Dreier in dieser Saison!

1 Kommentar: