Freitag, 12. November 2010

Klappt es nochmal?

Der VfL Wolfsburg startete schlecht in diese Saison, ähnlich wie Schalke, nur besser. 11 Spiele und 13 Punkte, viel zu wenig für eine Mannschaft voller "Stars". Die Aufregung bei mir ist ziemlich groß und die Anspannung mindestens genau so.  Kann Schalke an das gute Spiel gegen St. Pauli anknüpfen? Schießt Raúl den Wolfsburgern die Hütte voll? Steht die Abwehr auch gegen Dzeko, Grafite und Co.? Tritt Diego wieder zu? So viele Fragen!

Die Bilanz spricht allerdings gegen Schalke, es konnte lediglich eines der 13 Spiele in Wolfsburg gewonnen werden. Und dann soll Schalke gerade jetzt in Wolfsburg gewinnen? Ja, warum nicht? Schalke hat das letzte Spiel gewonnen, mit 3:0 sogar, und ist sicher hoch motiviert den schlechten Einstieg in diese Saison wieder wett zu machen. Wolfsburg ist schwer einzuschätzen. Sie haben bis jetzt, 
außer in einem Spiel, jedes Mal mindestens ein Tor erzielt, allerdings auch schon oft eine Führung aus der Hand gegeben.

Wenn Schalke gewinnt, wäre es ein echter Big-Point. Schalke hätte dann 12 Punkte, zwar immer noch viel zu wenig, aber der Aufwärts-Trend wäre klar erkennbar.
Hoffen wir das Beste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen