Mittwoch, 24. November 2010

Unendlich viele Möglichkeiten

Endlich mal wieder eine Englische Woche. Man hat sie schon fast vermisst. Heute Abend steigt das Spitzenspiel, der Gruppe B in der heimischen Arena, Erster gegen Zweiter. Lyon gegen Schalke. Ich habe große Erwartungen an dieses Spiel. Eine, sich langsam findende, Schalker Mannschaft gegen den Rekordmeister aus Frankreich, Olympique Lyon. Wenn Schalke ähnlich auftritt wie gegen Bremen, sprich, hinten sicher und vorne pass-, kombinations- und treffsicher, dann mache ich mir keine Sorgen.

Aber wie schaut´s eigentlich aus, in der Gruppe B? Ich sage nur so viel, es ist fast alles noch möglich. Sicher ist aber, Schalke bleibt dem internationalen Geschäft erhalten. Euro-League ist also schonmal sicher und auch gerne mehr. Aber seht selbst, was alles noch so möglich ist in den letzten beiden Spielen der Gruppe B.

Diese Grafik wurde mir freundlicher Weise von Phil zur Verfügung gestellt. 

Kommentare:

  1. Das sind jetzt aber nicht alle theoretischen Möglichkeiten, oder? Wenn alle Mannschaften die letzten Spiele unentschieden bestritten, hätten wir

    1. Lyon 11
    2. Schalke 9
    3. Lissabon 8
    4. Tel Aviv 3

    AntwortenLöschen
  2. @Matthias: Nein, das sind nicht alle theoretischen Möglichkeiten, aber abgesehen von den Punkten sind es alle möglichen Tabellenkonstellationen nach dem letzten Spieltag. Für deine Variante steht stellvertretend die letzte Tabelle.

    AntwortenLöschen
  3. Ah, OK. Verstanden. Ich war heute morgen nur etwas irritiert und war mir nicht sicher, ob ich irgenwie die Tabelle falsch berechhnet hatte.

    AntwortenLöschen
  4. Nein, du hast schon Recht. Aber wie Phil schon gesagt hat, sind es jediglich alle möglichen Tabellenkonstellationen.

    AntwortenLöschen