Donnerstag, 20. Januar 2011

Schlechtes Gefühl

Mein Gefühl für das Spiel am Samstag gegen Hannover ist kein gutes. Hannover ist derzeit spielerisch komplett überzeugend. Das bedeutet Platz zwei in der Tabelle. Wahnsinn, damit hätte wohl keiner gerechnet vor dieser Saison. Es ist sicher die Überraschung dieser Saison. Und Schalke? Ja man dümpelt irgendwo im Mittelfeld rum und muss eher nach unten als oben schauen. Aber vielleicht bedeutet dieses Spiel die Wende. Schön wäre es jedenfalls. Ob Hannover zu schlagen ist, hängt von der Tagesform ab. Schalke ist eine Wundertüte diese Saison. Mal spielt man den Gegner über einen langen Zeitraum der Partie an die Wand, so gesehen am Ende der Hinrunde und dann sind viele Partien dabei, wo gar nichts von der Mannschaft kommt, gesehen letzte Woche. Ich jedenfalls bin sehr beunruhigt wenn ich an das Spiel am Samstag denke.

Gestern wurde unser Gegner für die nächste Runde des DFB-Pokals ermittelt im Spiel Nürnberg gegen Offenbach. Als Sieger aus dieser Partie ging, wie ihr sicher alle wisst, Nürnberg hervor. Mich freut es sehr, ich mag den Club.

Auch auf dem Transfermarkt hat sich endlich was getan. Jermaine Jones, zuletzt abgeschoben in die zweite Mannschaft, geht zun den Rovers aus Blackburn zunächst auf Leihbasis aber mit Kaufoption, wenn ich das richtig verstanden habe. Jones abzugeben war sicher die einzig richtige Entscheidung. Er fiel nur noch durch meckern, motzen und schlechte Leistungen auf. Sowas braucht man nicht. 

Als zweiter Spieler verließ Erik Jendrisek die Knappen in Richtung Freiburg. Zu Jendrisek kann ich nicht viel sagen, da er nie eine wirkliche Chance von Magath bekommen hat und auch er wird daher nicht großartig fehlen. Ich finde es eigentlich schade, dass wir ihn nicht öfter zu sehen bekommen haben. Also auch er wieder nur ein Bankwärmer beim S04.

Kommentare:

  1. Von einer Kaufoption hat man hinterher nichts mehr gehört, oder irre ich mich?
    Ich glaube er ist lediglich bis Ende der Spielzeit ausgeliehen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte das so im Kopf, habe das aber auf der Schalke Homepage auch nicht gelesen.

    AntwortenLöschen
  3. Also vor hannover habe ich im Moment definitiv Angst, hätte ich noch vor nem halben Jahr nicht gedacht. Dank dem HSV Spiel hab ich allerdings eh Angst das die Rückrunde so anfängt wie die Hinrunde und das ist nicht wirklich erstrebenswert. Hoffen wir einfach mal das beste und das der Hunter oder Raúl mal wieder trifft.

    AntwortenLöschen