Donnerstag, 24. Februar 2011

Begrenzte Hoffnung

Die nächste "Leistungsüberprüfung" findet beim Club aus Nürnberg statt. Der Verein mit dem wir eine Fan-Freundschaft pflegen. Wie es zu dieser Freundschaft kam, kann man auf der Homepage von Schalke nachlesen.

Ob diese Freundschaft auch wirklich so noch existiert, wie es in diesem Beitrag steht, kann ich absolut nicht beurteilen, dazu bin ich zu selten im Stadion und habe auch keinen Kontakt zu Nürnberg - Fans. Einer meiner ersten Stadion Besuche war ein Spiel gegen Nürnberg, das weiß ich noch. Ich meine mich erinnern zu können, dass es ein 3:0 Sieg war, wissen tue ich es aber nicht mehr genau. Aber schön war es, das weiß ich noch. 

Wird es diesmal auch wieder schön ? Das weiß keiner. Schalke stellte sich mal wieder als eine Wundertüte heraus, aber nicht so eine die man als Kind immer hatte, wo tolle Überraschungen drin waren, nee ganz im Gegenteil. Man muss immer zittern und gucken, wie die Mannschaft heute "so drauf ist", das sieht allerdings meistens schon nach den ersten 10 -15 Minuten, wenn es einmal kacke ist, das Spiel der Schalker, wird es auch meistens innerhalb eines Spiels nicht mehr besser. 

Meine Hoffnungen auf ein gutes Spiel sind sehr begrenzt. "Der Glubb" spielt eine herausragende Saison bis hierher. 35 Punkte haben die Nürnberger gesammelt, das ist Platz acht in der Tabelle, allerdings mit lediglich zwei Punkten Rückstand auf Platz fünf. Für eine Mannschaft, die sonst an den Abstiegskampf gewöhnt ist, eine Top-Platzierung. Auch Spielerisch sind die Nürnberger gut drauf, wie ich das bis jetzt so mitbekommen habe und einen Knipser haben sie auch noch. Viel spricht also nicht für einen Sieg, hoffen tue ich natürlich trotzdem darauf.

Da das mit dem Tippen in letzter Zeit nicht sehr erfolgreich war, lass ich es diesmal lieber.

Glück Auf!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen