Freitag, 22. April 2011

Halbwegs uninteressant

Immer wieder diese Bundesliga, die sich zwischen die wichtigen Spiele drängt. Braucht doch keiner. Ich will endlich Champions League, ich kann es kaum noch abwarten. Endlich sich mit Manchester messen. Endlich wissen, wo man steht. Endlich wissen, ob das Erreichen des Finales nur wilde Träumerei oder wirklich realistisch ist. Ich habe sogar schon einen Countdown in meine Sidebar eingebaut. Aber bis Dienstag dauert es ja noch ein wenig. Davor steht noch Bundesliga auf dem Spielplan.

Es gibt eigentlich nur zwei Fragen, die halbwegs interessant sind, wenn ich an das Spiel denke. Zum einen, ob Schalke sich für die Blamage des Hinspiels revanchieren kann und zum anderen, wie die Fans auf Neuer reagieren. Das wird spannend. Sonst wird Neuer immer lautstark gefeiert, wenn er den Rasen betritt, das wird Samstag vermutlich nicht der Fall sein. Ich kann es mir jedenfalls nicht wirklich vorstellen. Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen. Ich gehöre nicht zu der Sorte Fans, die Neuer jetzt anfeinden oder als Verräter darstellen. Ich akzeptiere seine Entscheidung ganz einfach. Was bleibt mir auch anderes übrig?

Mein Tipp für Samstag: 2:0.

Ich wünsche all meinen Lesern erholsame Feiertage und Frohe Ostern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen