Montag, 23. Mai 2011

Ein wundervoller Samstagabend

90 und noch mehr wundervolle Minuten hat mir der S04 am Samstagabend beschert. Ein klasse Spiel, ein Pokalsieg und eine Feier mit unvergesslichen Ausmaßen. Alles wie im Traum.

Was nach dem Spiel passierte war phänomenal. Wie die Mannschaft gefeiert hat, sich gefreut hat, mit den Fans gejubelt hat. Einfach wunderbar. Der Senor als Spanischer Stierkämpfer, Farfan als verrücktes Huhn und Neuer als 'Kameramann', der alles gefilmt hat. Das war echt überwältigend. Die pure Freude war bei allen Profis in den Gesichtern zu erkennen. Farfan fiel da besonders auf, im Party machen scheint er ebenso Weltklasse zu sein, wie auf dem Platz. Ich hoffe weiter auf eine frühzeitige Verlängerung seines Vertrags. Auch wie die Mannschaft mit den Fans gefeiert hat, war nett anzuschauen. Es war alles, wie im Heimspiel. Unfassbar coole Kulisse.

Zum Spiel brauch ich nichts zu sagen, das habt ihr doch sowieso alle gesehen. Nur eines beziehungsweise einer ist mir sehr gut aufgefallen. Es war Jurado. Auf der 6-er Position scheint er sich wohler zu fühlen als auf der linken Seite. Er machte sein vielleicht bestes Spiel für Schalke und belohnte sich selber mit einem Tor. Gut gemacht und weiter so!

Da war dann also, der Schlußstrich unter dieser Saison.

Ach ja, dieser Beitrag hier, zum Pokalsieg, ist der 100. Artikel in meinem Blog. Das nenne ich mal ein würdiges Jubiläum.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen