Donnerstag, 29. September 2011

Immer wieder donnerstags...

Und schon ist es wieder Donnerstag, das bedeutet Spieltag. Europa League Spieltag Nummer zwei. Der Gegner: Maccabi Haifa. Der israelische Tabellenvierte gibt sich heute Abend die Ehre. Schalke hat das 19:00 Uhr Spiel, ein Heimspiel. Haifa gewann das erste Gruppenspiel mit 1:0 gegen Larnaka und ist derzeit Gruppenerster. Haifa ist wohl der zweitstärkste Gegner in dieser Gruppe, dennoch -selbstverständlich- schlagbar. Ich würde soweit gehen und sagen, Schalke ist klarer Favorit, nicht immer eine leichte Rolle. Mit einer Niederlage würde der Druck auf die Schalker Truppe wachsen, das muss nicht sein. Also Vollgas geben, auch wenn der Gegner auf dem Papier nicht sonderlich stark aussieht. Einfach vollen Einsatz an den Tag legen, dann bin ich mir sicher, dass Schalke den ersten Dreier landen kann.

Dieses Spiel ist gleichzeitig das Debüt von unserem neuen Cheftrainer Huub Stevens. Ich bin mal gespannt, wie sehr die Mannschaft sein System schon aufgenommen hat. Ich erwarte kein komplett anderes Team heute Abend, aber vielleicht wird schon an der ein oder anderen Stelle deutlich, worauf Stevens hinarbeitet. Allgemein bin ich gespannt, wie Stevens mit dem Team umgeht. Ihm eilt ein Ruf als Defensivfanatiker voraus, ein Ruf der zum Schalker Kader überhaupt nicht passt. Ich lasse mich einfach mal überraschen und freue mich auf ein schönes Spiel heute Abend, an dessen Ende hoffentlich drei Punkte für uns stehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen