Freitag, 25. November 2011

Es geht um meinen Montag

Am Samstag ist es also soweit. Nicht einfach nur ein Bundesligaspiel - es ist das Bundesligaspiel. Für beide Fan-Lager immer etwas ganz besonderes. Es kommt zum Spiel der Spiele. Das, für mich, einzig wahre Derby. Blau gegen Gelb. Schalke gegen Dortmund.

Das Spiel ist meist hitzig, aggressiv und umkämpft. Das drumherum meistens noch mehr. Das macht diesen Reiz aus. Nach einem Sieg kann man ganz beruhigt in die Schule gehen und den Dortmundern aus der Stufe ganz großkotzig davon berichten, wie toll Schalke doch gespielt und wie schlecht die Dortmunder doch seien - meistens ist das alles maßlos übertrieben - dennoch macht es Spaß. Bis zum Rückspiel ist man der Überlegene. Bei einer Niederlage muss man ebenso viel einstecken. Das ist echt hart. Überall wird man mit dem Thema konfrontiert. Ob es der Onkel ist auf der nächsten Familienfeier, der einem einem blöden Spruch drückt, oder die schlau daherredenden Freunde. Da muss man durch.
Natürlich sollte das nicht ausarten. Ich möchte hier nicht über die Ausschreitungen beim Rostock - Pauli - Spiel schreiben, geschweige denn eine Vergleich zum kommenden Derby herauf beschwören. Es gibt immer irgendwelche Idioten, aber ich denke bei einem Großteil der Fans bezieht sich die Rivalität auf das oben beschriebene, nämlich bei den üblichen Sticheleien in den folgenden Tagen. Im Stadion sieht das sicher nochmal anders aus.

Zu der sportlichen Ausgangslage möchte ich gar nicht viel sagen. Wie ihr sicher wisst ist der gelbe Nachbar in letzter Zeit ganz gut drauf und spielt, so schwer es mir fällt, guten Fußball. Es wird ein schweres Spiel. Schalke brauch sicher aber auch nicht verstecken. Mit einem Sieg wäre man an den Lüdenscheidern auch in der Tabelle vorbei. Doppelter Ansporn. Ich bin schon recht angespannt und kann es kaum erwarten. Ich will, dass es jetzt schon los geht. Ich will wissen, ob ich Montag mit stolzer Brust in die Schule gehen kann, oder ob ich mich doch lieber verkriechen sollte. Ob es ein schöner Montag wird oder eben nicht.

1 Kommentar:

  1. Es wird der schönste Montag des gesamten Jahres werden.

    AntwortenLöschen