Dienstag, 15. November 2011

Werbetrommel

Die Länderspielpause hat mich, beziehungsweise das Blog etwas verstummen lassen. Andere Schalke Blogs haben ordentlich Gas gegeben. Besonders angetan war ich von der "Alles ausser Fussball" - Themenwoche im Web 0.4. Im Rahmen dieser Themenwoche sind alle Beiträge absolut empfehlenswert. Am allerbesten haben mir allerdings diese beiden Beiträge gefallen: "Mensch ist der Bastard" und "Conni im Vollrausch". Absolute Leseempfehlung. In der Turnhalle vom Phil gab es ebenfalls einen sehr interessanten Beitrag: Schwelm, Schalke und die Niederlande. Letzter Tipp. Ihr kennt es sicher bereits, aber hier nochmal die Erinnerung. Im Königsblog gibt es dieses Jahr ein Schalkewichteln. Ihr solltet alle teilnehmen.

So, jetzt habe ich die Werbetrommel genug gerührt. Jetzt kommt ein rasanter Themenwechsel, Achtung! Was musste durfte ich da heute lesen? Cipiran Marica vielleicht schon im Winter weg?[Link] Also spielerisch konnte er mich nie wirklich überzeugen und ein Spieler weniger auf der Gehaltsliste wäre sicher auch nicht schlecht, sollte man Marica aber verkaufen, müsste man wohl auf dem Transfermarkt nochmal zuschlagen. 
Auf der Schalke Homepage sind, Farfan eingeschlossen, fünf Stürmer gelistet. Wenn jetzt Marica den Verein verlässt sind es noch, Farfan ausgeschlossen, 3 Stürmer. Mindestens einer zu wenig, denke ich. Inwiefern ein Spieler aus der Jugend vor dem Sprung in die erste Mannschaft steht kann ich nicht einschätzen. Aber mit 3 Stürmer in die Rückrunde zu gehen wäre sehr leichtsinnig, würde ich behaupten. 
Um nochmal auf Marica zurückzukommen. Für ihn sieht die Situation wohl wie folgt aus: Wenn er in der Nationalmannschaft spielen will, muss er auch im Klub regelmäßig spielen, da er das nicht tut, wurde er zuletzt nicht mal in den Kader berufen, obwohl er Kapitän ist. 
Die Situation ist klar. Marica fühlt sich unwohl, will mehr spielen und zurück ins Nationalteam. Alles deutet darauf hin, dass er, bei einem akzeptablem Angebot, den Verein wohl verlassen wird. Ich könnte gut damit leben.

Heute Abend ist auch wieder ein Länderspiel. Freundschaftsspiel. Deutschland - Niederlande. 20.45 Uhr im ZDF. Kann man sich sicher mal angucken, zumal auch der Hünter wohl spielen wird - mit Maske. Ich weiß nicht, ob ich es mir auch angucken werde. Ich weiß nicht wieso, aber im Moment kann ich mich mit der deutschen Nationalmannschaft nicht so wirklich identifizieren. Mich interessiert irgendwie so gar nicht, was die Nationalelf so macht. Vielleicht wird sich das morgen ändern. Vielleicht auch nicht. Am Wochenende ist wieder Bundesliga. Das interessiert mich - ganz sicher.

1 Kommentar:

  1. Du hast recht. So sehr man bislang von Marica enttäuscht sein darf, so dumm wäre es aber auch, ihn jetzt vom Hof zu jagen, da man - einen Farfan-Abgang vorausgesetzt - dann nur noch 3 Stürmer hätte - einer davon nicht nicht einmal international spielberechtigt. Eine erschreckende Vorstellung, wenn es so käme, wie es derzeit den Anschein hat.

    AntwortenLöschen