Freitag, 3. Februar 2012

Der Spaß geht weiter

Am Wochenende wird der Samstag wieder zum Spieltag. Mainz ist zu Gast. Was letztes Jahr noch die reinste Qual war, ist dieses Jahr die absolute Belohnung - Die Bundesliga. Letztes Jahr lag der Schwerpunkt auf den Pokalwettbewerben und in der Bundesliga lag der Fokus lediglich darauf, die 40 Punkte zu sammeln und damit den Abstieg abzuwenden. Dieses Jahr sieht das ganz anders aus. Schalke spielt ganz oben mit und man freut sich auf jedes Spiel. Letztes Jahr schaffte es Schalke lange Zeit nicht nach einem Rückstand noch zu punkten, dieses Jahr beweist die Mannschaft regelmäßig Charakter und Wille und dreht die Spiele in einer Weise, die einem manchmal schon Angst macht. Beachtlich.

Am Samstag kommt also Mainz. Im Hinspiel spielte sich das oben beschriebene ab. Schalke geht mit 0-2 in die Kabine. In der zweiten Halbzeit dreht Schalke das Spiel und beendet es mit 4-2 und holt sich die drei Punkte. Phänomenal. In der letzten Saison wohl undenkbar. In dieser ein Spektakel, dass uns schon öfter geboten wurde. Gut so!

Personaltechnisch gibt es positiv zu vermelden, dass sowohl Raùl als auch Höwedes wieder im Kader stehen. Es gibt aber auch wieder schlechte Nachrichten. Linksverteidiger Fuchs verpasste wegen einer Magen-Darm-Grippe das Donnerstagstraining und wird am Samstag wohl nicht spielen können. Ausgerechnet Fuchs, der bis zur letzten Saison sein Geld noch im Dress der Mainzer verdiente. Wer ihn auf der Position vertreten kann? Ich bin nicht sicher. Ist Escudero fit? Oder doch Hans Sarpei? Vielleicht sogar was ganz verrücktes mit Hoogland? Ich weiß es nicht. Der Trainer wird es sicher wissen.

Ich bin bereit. Der Spaß kann weiter gehen. Holt den Dreier!


Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Partnervermittlung Russland? Was ist denn hier los? :D

    AntwortenLöschen
  3. Der Blogeintrag gefällt mir und trifft die Sache ziemlich gut.
    Wenn Interesse besteht darf mein Blog und der passende Eintrag dazu auch gelesen werden.
    http://jonesblogging.blogspot.com/2012/02/trotz-ruckkehr-kein-sieg.html

    Glück Auf!
    Jones

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr einfallsreich überall den gleichen Text hinzuklatschen.

      Löschen