Freitag, 31. August 2012

Zwischen Heimatfest und Neuverpflichtungen

Was ist denn hier los? Kommst du aus der Schule, hast nur noch das Schwelmer Heimatfest im Kopf und dann. Zack! Schalke leiht Ibrahim Afellay aus. Wow! Ein Spieler, den ich irgendwie kenne, irgendwie aber auch nicht. Man hat schon das ein oder andere mal was von ihm gehört, wirklich im Bilde ist man aber nicht. Ich bin gespannt und freue mich sehr auf ihn. 

So, wie gesagt. Dieses Wochenende ist in Schwelm das Heimatfest - unsere Kirmes. Das Highlight des ganzen Jahres. Wochenlange Vorfreude auf ein Wochenende, wo man in viel zu kurzer Zeit viel zu viel Geld ausgibt und dann auch noch zu viel Bier trinkt. Toll! Ich habe an diesem Wochenende also kein Kopf für gar nichts.
Am Samstag ist das erste Heimspiel dieser Saison. Gegner: Augsburg. Einschätzung: Muss man gewinnen. Augsburgs Ambition sollte der Klassenerhalt sein, Schalke will in die Champions League. Die Rollenverteilung ist klar. Ein Dreier ist Pflicht. Unterschätzen darf man diese Augsburger aber nicht. Zu vorsichtig auch nicht. Es ist also wie immer, geht es gegen einen Underdog. Zwischen den Heimatfesttagen werde ich aber morgen ganz sicher noch Zeit finden das Spiel zu schauen. Ganz sicher!

1 Kommentar:

  1. "Ich bin gespannt und freue mich sehr auf ihn."

    Ich auch! :)

    AntwortenLöschen