Montag, 17. September 2012

Sieg - das ist die Hauptsache

Schieß doch! Schieeeeß!' Und er tat es. Julian Draxler zog aus 25 Metern einfach mal ab und zimmerte das Ding ins Tor. Schönes Tor, wenn auch ein bisschen glücklich, weil vielleicht nicht ganz unhaltbar.  Es war befreiend. Schalke hatte sich vorher schwer getan in der Offensive zu glänzen. Wenn es mal gefährlich wurde, ging dem entweder ein Fehler Fürths voraus eine gute individuelle Leistung auf Schalker Seite. 

Die Schalker Offensive strotze mit Holtby, Draxler, Afellay und Huntelaar förmlich vor individueller Klasse, aber als Mannschaft agierten diese nur selten. Die Bälle gingen viel zu selten über die Flügel, es wurde zu wenig Druck gemacht auf die tiefstehenden Fürther. Neben den großen Namen in der Offensive war es allerdings immer öfter Jones, der die Angriffe gezielt nach schnellem Umschalten einleitete und somit immer wieder für Gefahr sorgte.

Schalke hat das Spiel verdient gewonnen. Gerade auch wegen einer starken Defensive. Hinten wurde nichts zugelassen. Fürth kam zu keiner wirklichen Chance, Lars Unnerstall hatte wahrlich einen ruhigen Nachmittag. Das Spiel war ständig in Schalker Hand und so plätscherte es dahin. Der beliebte Reporterspruch 'Schalke will nicht und Fürth kann nicht.' passte aber irgendwie auch nicht zu 100%, denn Schalke blieb offensiv zu oft unkreativ und stumpf um Fürth in Grund und Boden zu spielen. Oft war das letzte Mittel ein langer Ball. Schöne Kombinationen, wie vor dem 2-0, bekam man selten zu sehen.

Schalke hat gewonnen. Das ist das wichtigste. Nach drei Spielen hat man sieben Punkte und steht auf Platz vier. Der Saisonstart hätte wahrlich schlimmer laufen können. Ich bin zufrieden damit. Ab jetzt geht's aber richtig los. Morgen startet Schalke in die Champions League und nächstes Wochenende kommt Bayern in die Donnerhalle. Dann wird man sehen wo man steht... ob man gegen Bayern bestehen kann. Dort muss Schalke mehr zeigen. Gerade offensiv. Gehen wir's an!

1 Kommentar:

  1. Gerade auch wegen des jetzt kommenden Spiels gegen die Bazis war es wichtig die 3 Punkte am WE geholt zu haben. Hoffen wir einfach mal auf 1-3 Punkte! ;)

    AntwortenLöschen